• Biografie
  • Bilder
  • Videos
  • Links
  • Bücher
  • Links
Stephanie zu Guttenberg Jetzt anfragen

Stephanie zu Guttenberg: Die Bildung junger Menschen geht uns alle was an.

Stephanie zu Guttenberg ist seit mehr als 20 Jahren bekannte Expertin und gefragte Referentin für digitale Bildung und Medienpädagogik. Geboren in München wuchs sie zweisprachig auf und spricht fünf Sprachen. Darüber hinaus hat die zweifache Mutter zahlreiche Auslandserfahrungen in den USA, Frankreich, Großbritannien und Schweden gesammelt, die ihr wichtige Einblicke in die Bildungssysteme anderer Länder, Herausforderungen und Chancen gegeben haben.

Stephanie zu Guttenberg möchte ihr tiefgreifendes internationales Know-how weitergeben, um die digitale Entwicklung und das bürgerschaftliche Engagement proaktiv zu fördern.

Stephanie zu Guttenberg Vortragsthemen

- Tipps für einen verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Tools und Geräten
zu Guttenberg vereint auf unterhaltsame und dennoch informative sowie aufrüttelnde Art und Weise Handlungsempfehlungen mit kurzen Geschichten und Einblicken.

- Vom ersten Handy bis zum Berufswunsch Influencer
Stephanie zu Guttenberg weiß aus eigener Erfahrung, dass Verbote allein nichts bringen. Sie zeigt, wie das Aufwachsen in der digitalen Welt idealerweise gestaltet und unterstützt werden sollte.

- Digital Citizenship
Deutsche Schulen sind schlechter digitalisiert als japanische Altenheime. Warum das so ist, und warum unsere Gesellschaft jetzt den digitalen Turbo anschmeißen muss, um nicht den Anschluss zu verlieren, erklärt zu Guttenberg in ihren Vorträgen.

- Fake News, Mediennutzungsvertrag, Netiqette, erstes Handy und Co
Sie informiert und diskutiert Alltagssituationen und stellt wichtige Aspekte moderner Bildungspläne vor.

- Digitale Sinne trainieren, so gelingt’s
Stephanie zu Guttenberg referiert über die Vor- und Nachteile der digitalen Welt mit zahlreichen Tipps, persönlichen Geschichten und Fakten, die zum Nachdenken und Mitmachen animieren.

- Sexting und Cybergrooming
zu Guttenberg referiert seit vielen Jahren über Gefahren wie Cybergrooming und Sexualisierung im Netz. Sie rüttelt auf, nennt Risiken und gibt Handlungsempfehlungen für Politik, Elternhaus und Co.

Ihr aktuelles Buch „Wir können das besser!“ ist ein eindrückliches und mitreißendes Plädoyer gegen digitale Ignoranz im Bildungswesen. In ihren Vorträgen greift Stephanie zu Guttenberg diese Thematik auf. Sie nimmt hierbei kein Blatt vor den Mund, traut sich auch, unbequeme Wahrheiten anzusprechen und fordert: „Damit sich endlich etwas ändert, müssen wir alle mitmachen und endlich den Kopf aus dem Sand ziehen!“

Ihre Vorträge zu Digital- und Medienpädagogik, Gefahren und Risiken sowie Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung rütteln auf, machen wütend, regen zum Nachdenken an, vermitteln aber vor allem: Erheben wir gemeinsam die Stimme für die Zukunft unserer Kinder!

Stephanie zu Guttenberg richtet sich mit ihren Vorträgen an Pädagogen, Eltern, Familien, Politik und Gesellschaft, denn Digitalisierung geht uns alle an!

Weitere Redner für Ihren Event

Finden Sie weitere Keynote Speaker & Redner mit Vortrags-Erfahrung und Workshops

Sigmar Gabriel
Stephan Jung
Christian Stummeyer
Lars Thomsen
Reinhold Messner
German Ramirez
Robin Weninger
Christian Berg