• Biografie
  • Bilder
  • Videos
  • Links
  • Bücher
  • Links
Inma Martinez Jetzt anfragen

Inma Martinez: Digitale Medien und die Zukunft der Technologie

Als Regierungsberaterin ist Inma Martinez derzeit Vorsitzende der Multi-Stakeholder-Expertengruppe und Ko-Vorsitzende des Lenkungsausschusses der GPAI, der globalen G7/OECD-Agentur für die Entwicklung und Zusammenarbeit im Bereich KI.

Sie trat der GPAI als von Spanien benannte Expertin für Innovation und Kommerzialisierung von KI bei und leitet das Projekt KI in der Landwirtschaft. Im Vereinigten Königreich war sie bei der Agentur für Handel und Investitionen und beim Innovationsfonds des Ministeriums für Sport, Medien und Kultur sowie bei der parteiübergreifenden parlamentarischen Gruppe für KI tätig und ist derzeit Mitglied des Beirats für KI (Staatssekretariat für KI) im Ministerium für Wirtschaft und digitale Transformation der spanischen Regierung.

Sie ist Beraterin von Wirtschaftsführern und Regierungen zum Thema digitale Transformation als Wettbewerbsvorteil und gesellschaftlicher Fortschritt.

Inma Martinez Vortragsthemen

- Künstliche Intelligenz für das Allgemeinwohl nutzen
- Die fünfte industrielle Revolution - Der neue Raum, der neue Horizont der Menschheit
- Die Zukunft der Automobilbranche
- Digitale Medien und die Zukunft der Technologie
- Der Aufstieg der sozialen Medien - mit welcher Relevanz für Ihr Unternehmen?
- Wie A.I. digitale Transformation und Wettbewerbsvorteile schaffen kann
- Die Zukunft der Arbeit in der A.I.-automatisierten Gesellschaft
- "Die Zukunft der" Serien in der digitalen Wirtschaft
- Transformation von KMU mit KI und Big Data
- 5G und Edge & Cloud Computing: Die Revolution des Internet of Everything

Inma Martinez spricht auf Branchenveranstaltungen für Unternehmen und Behörden und liefert strategische Einblicke und Thought Leadership, um in Zeiten der digitalen Transformation zu glänzen und mit echtem Fortschritt voranzugehen.

Nach ihren früheren Karrieren im Investmentbanking und in der Telekommunikation hat sie sich dem Technologieunternehmertum zugewandt und ist weltweit als eine der führenden Unternehmerinnen anerkannt, die mit Teams der Universität Cambridge und des Trinity College Dublin das erste Echtzeit-KI-Empfehlungssystem für das mobile Internet entwickelt hat. In den 2000er Jahren setzte sie ihre Arbeit im Bereich der technologischen Innovation fort und entwickelte neue digitale Technologien wie mobiles Musik- und Videostreaming, das vernetzte Auto und intelligentes Wohnen.

Ihre einzigartige Erfahrung hat sie zu einer der gefragtesten Expertinnen gemacht, wenn es darum geht, digitale Umwälzungen vorherzusagen und das Potenzial von KI und anderen transformativen Technologien aufzuzeigen.

Seit 2001 hat Inma Martinez Expertenaussagen und sektorale Strategien zu Big Data und KI bei der Europäischen Kommission vorgelegt und damit zu zahlreichen Strategien und Politiken beigetragen, die die digitale Zukunft des Binnenmarktes gestalten. Bei der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) hat sie die Auswirkungen von 4IR auf die Entwicklungsländer hervorgehoben und ist Mitarbeiterin der UNESCO-Initiative, um KI mit interkulturellem Input zu versehen, sowie der Programme Human and Robotic Exploration und Ariane Cities der Europäischen Weltraumorganisation.

FORTUNE und TIME haben Inma Martinez als eines der europäischen Top-Talente im Bereich des sozialen Engagements durch Technologie bezeichnet und FastCompany nannte sie eine "Brandstifterin". Auf dem European Leadership Forum von Bloomberg BusinessWeek wurde sie in der Sektion "Driving the Future of Europe's Digital Economy" zur "Best contributor to the formation of strategy" gewählt: Charting the Economic Future of Europe, einer Konferenz für CEOs und Regierungsvertreter.

Weitere Redner für Ihren Event

Finden Sie weitere Keynote Speaker & Redner mit Vortrags-Erfahrung und Workshops

Kirstine Fratz
Frederik G. Pferdt
Markus Hofmann
Veit Etzold
Dadvan Yousuf
Michael Gross
Thilo Stadelmann
Jitske Kramer