• Biografie
  • Bilder
  • Videos
  • Links
  • Bücher
  • Links
Inma Martinez Jetzt anfragen

Inma Martinez: Digitale Medien und die Zukunft der Technologie

Inma Martinez ist Digital- und KI-Pionierin, berufen in die Expertengruppe der Globalen Partnerschaft für Künstliche Intelligenz (GPAI), einer OECD- und G7-Initiative für Künstliche Intelligenz.

Inma Martinez berät Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik, wie sie die digitale Transformation in einen Wettbewerbsvorteil verwandeln und zum gesellschaftlichen Fortschritt beitragen können. Nach ihren früheren Karrieren im Investmentbanking und in der Telekommunikation hat sie sich dem Technologieunternehmertum zugewandt und gilt weltweit als eine der führenden Unternehmerinnen, die Pionierarbeit bei der Entwicklung digitaler Technologien wie dem mobilen Internet, Musik- und Videostreaming, dem vernetzten Auto und dem intelligenten Wohnen geleistet haben. Ihre einzigartige Erfahrung hat sie zu einer der gefragtesten Expertinnen gemacht, wenn es darum geht, digitale Umwälzungen vorherzusagen und das Potenzial von KI und anderen transformativen Technologien aufzuzeigen.

Inma Martinez Vortragsthemen

- Digitale Medien und die Zukunft der Technologie
- Der Aufstieg von Social Media – Mit welcher Bedeutung für Ihr Geschäft?
- Technologien für Mobilfunk und Web
- Künstliche Intelligenz und der Nutzen für Unternehmen und Wirtschaft
- Telekommunikation & Innovation
- Risikokapital und Unternehmertum
- Diversität – Frauen in der digitalen Welt

Seit 2001 ist Inma Martinez als Expertin in verschiedenen Technologieausschüssen der Europäischen Union tätig. Sie hat ihre Karriere im Bereich Innovation mit angesehenen Regierungsposten im Vereinigten Königreich (bei der Agentur für Handel und Investitionen und beim Innovationsfonds des Ministeriums für Sport, Medien und Kultur) und in Spanien (Staatssekretariat für künstliche Intelligenz im Ministerium für Wirtschaft und digitale Transformation) verbunden. Außerdem hat sie das Sarawak Centre of Performance Excellence der malaysischen Regierung bei Strategien zur digitalen Transformation sowohl für die Zivilgesellschaft als auch für staatliche Unternehmen beraten. Im März 2021 wurde sie in die GPAI-Arbeitsgruppe Innovation und Kommerzialisierung von KI berufen, wo sie als KI-Expertin an der Entwicklung und Einführung von KI in verschiedenen Sektoren mitwirkt. Im Jahr 2022 hat sie ein neues Projekt gestartet, das sich mit KI in der Landwirtschaft auf internationaler Ebene befasst. Sie arbeitet auch mit der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) zusammen, um die Auswirkungen des 4IR auf die Entwicklungsländer in der Welt nach der Pandemie zu beleuchten, sowie mit der UNESCO-Initiative, um KI zu einem integrativen Bestandteil der interkulturellen Arbeit zu machen.

Inma Martinez ist Gastdozentin am Imperial College London Business School und Professorin am Executive Education Programm der Universität Loyola Andalusien. Sie war eine Schlüsselfigur in den europäischen Bemühungen um den Wissenstransfer und hat technologische Innovationen in den führenden wagnisorientierten Beschleunigungsprogrammen als Mentorin begleitet.

Inma Martinez ist Autorin von zwei Büchern: „The Future of the Automotive Industry“ (Juni 2021) und The Fifth Industrial Revolution: How Space Commercialisation will derive the Biggest Industrial Expansion of the 21st Century“ (November 2019) über die digitale Transformation und die radikalen Geschäftsmodelle, die den Fortschritt, die Wettbewerbsmerkmale und die Werte der Stakeholder in der neuen Gesellschaft schaffen. Sie hat auch an zahlreichen White Papers zu Cloud & Edge Computing und anderen Telekommunikationsinnovationen mitgewirkt.

FORTUNE und TIME haben Inma Martinez als eines der europäischen Top-Talente im Bereich des sozialen Engagements durch Technologie bezeichnet und FastCompany nannte sie eine „Brandstifterin“. Auf dem European Leadership Forum von Bloomberg BusinessWeek wurde sie in der Sektion „Driving the Future of Europe’s Digital Economy“ zum „Best contributor to the formation of strategy“ gewählt: Charting the Economic Future of Europe, einer Konferenz für CEOs und Regierungsvertreter.

Weitere Redner für Ihren Event

Finden Sie weitere Keynote Speaker & Coaches mit Erfahrung in Lehren, Trainings und Coachings.

Rob Lilwall
Ömer Atiker
Ilka Groenewold
Thomas R. Köhler
René Borbonus
Stephan Jung
Rafael Fuchsgruber
Reinhold Messner