• Biografie
  • Bilder
  • Videos
  • Links
  • Bücher
  • Links
Felix Brych Jetzt anfragen

Felix Brych: Digitalisierung im Fussball.

Felix Brych ist Welt-Schiedsrichter und 5x deutscher Schiedsrichter des Jahres. In seinen Vorträgen spricht er über Digitalisierung im Profifußball und den Mut zu Entscheidungen.

Felix Brych ist aktiver Schiedsrichter und pfeift Spiele in der Bundesliga und in der Champions League. Er hat an allen großen, internationalen Fußball-Turnieren teilgenommen. Er berichtet aus der Live-Perspektive, insbesondere vor dem Hintergrund der Einführung des VAR und damit dem Übergang des Fußballs in das digitale Zeitalter. In diesem Zusammenhang geht Felix Brych auch auf psychologische Aspekte bei der Vorbereitung von Entscheidungen bzw. der gesamten Spielleitung ein. Das Verständnis für die Wirtschaft erlaubt es ihm, eigene Erfahrungen aus dem schnelllebigen Fußballalltag für Unternehmen zu übersetzen und Analogien herzustellen.

Felix Brych Vortragsthemen

Digitalisierung im Fußball

Felix Brych war dabei, als der VAR im Fußball eingeführt wurde, aber auch die Testphase begleitete er schon. Wie lief dieser Prozess ab? Welche Veränderungen im Fußball bringt der Videobeweis mit sich und was bedeutet dies für die Akteure?

Entscheidungen unter Druck

Entscheidungen werden im Sekundenbruchteil getroffen. Essentiell ist die Vorbereitung dieser Entscheidungen. Auch wenn die meisten Entscheidungen intuitiv und unterbewusst erfolgen, ist eine detaillierte Vorbereitung möglich. Felix Brych hat lange Jahre mit Sportpsychologen zusammengearbeitet und auf Basis dieser Arbeit Werkzeuge für sich entwickelt, wie er sich auf Spielleitungen bzw. einzelne wichtige Entscheidungen vorbereiten kann.

Felix Brych zeigt, wie der Druck des Profisports seine Tätigkeit beeinflusst, wie er mit seinen getroffenen Entscheidungen und Fehlern lebt und trotzdem immer wieder gerne Spiele pfeift. Freuen Sie sich also auf inspirierende Vorträge, die einen Einblick in den Profisport geben. Dabei können Analogien zur Wirtschaft gezogen werden.

Felix Brych ist promovierter Jurist. Bereits während des Studiums hat er sich als Schiedsrichter etabliert. In der Bundesliga hat er seitdem über 300 Spiele geleitet hat. Seit 2007 ist er auch FIFA Schiedsrichter und pfeift Länderspiele sowie Spiele in der Champions League, wo er derzeit mit 66 Einsätzen Rekordhalter in diesem Wettbewerb ist. Bei der EURO 2020 hat er mit insgesamt fünf Spielleitungen einen weiteren Rekord aufgestellt.

Auf nationalem und internationalem Boden trifft er Entscheidungen im Sekundenbruchteil. Ergänzungen wie der Videobeweis (VAR) sollen Schiedsrichter dabei helfen und gegebenenfalls Entscheidungen sogar korrigieren. Doch auch der Videobeweis kommt mit seinen eigenen Herausforderungen und Schwierigkeiten. Felix Brych war von Anfang an mit dabei und berichtet über die Implementierung des VAR.

Ein Fußball-Schiedsrichter definiert sich über seine Fehler. Wie man aus Fehlern lernen kann und gemachte Fehler einen nicht dabei hemmen, immer wieder neue Entscheidungen zu treffen, verrät Felix Brych in seinen Vorträgen.

Weitere Redner für Ihren Event

Finden Sie weitere Keynote Speaker & Redner mit Vortrags-Erfahrung und Workshops

Marc Hauser
Florian Bernschneider
Ingolf Wunder
Kai Gondlach
Marc Wallert
Sigmar Gabriel
Anja Wyden Guelpa
Ömer Atiker