Jetzt Kontakt aufnehmen John C. Kornblum!
Telefon: +41 (0)43 55 66 440 E-Mail
+41 (0)43 55 66 44 0 hello@mykeynotespeaker.net

Keynote Speaker John C. Kornblum

John C. Kornblum: US-Botschafter in Deutschland (1997 - 2001), Wirtschaftsexperte

John C. Kornblum - Die deutsch-amerikanischen Beziehungen in Politik und Wirtschaft.

Buchen Sie Ihre/Ihren SprecherIn John C. Kornblum

Sprachen

German, English


Themen

Führung - Leadership
Globalisierung & Politik
Wirtschaft & Finanzen

Biografie

John C. Kornblum – Ehem. US-Botschafter in Deutschland, Spitzendiplomat

John C. Kornblum war mehr als dreißig Jahre Spitzendiplomat der Vereinigten Staaten und gilt als einer der führenden amerikanischen Experten, wenn es um Europa und seine transatlantischen Beziehungen geht. 2001 wechselt der ehemalige US-Botschafter in die Wirtschaft und berät seitdem internationale Unternehmen.

Vortragsthemen von John C. Kornblum:
•    Der Euro und die Zukunft Europas
•    Mission Amerika: Weltmacht am Wendepunkt
•    Die deutsch-amerikanischen Beziehungen in Politik und Wirtschaft
•    Wikileaks und die Folgen

Bereits als junger Germanist und Politikwissenschaftler tritt John Kornblum 1964 in den diplomatischen Dienst der Vereinigten Staaten ein und wird kurz danach als Vizekonsul nach Hamburg entsandt. In unterschiedlichen Funktionen ist er immer wieder in Deutschland tätig. Heute bereits Historie, schreibt er 1987 für den Berlin-Besuch von Präsident Ronald Reagan das Redemanuskript mit dem legendären Satz: „Mr. Gorbachev, tear down this wall!“.

Weitere wichtige Eckpunkte seiner Karriere sind die Position des Ständigen Vertreters der USA bei der OSZE und als stellvertretender Außenminister, zuständig für europäische und kanadische Angelegenheiten. In dieser Funktion hat Kornblum erheblichen Anteil am amerikanischen Krisenmanagement in Bosnien und dem Zustandekommen des Friedensabkommens von Dayton. Den Gipfel seiner diplomatischen Laufbahn erreicht John Kornblum 1997 mit der Entsendung als US-Botschafter in Deutschland.2001 wechselt der Diplomat in die Wirtschaft. Von 2001 bis 2009 hat er die Position des Chairman Deutschland der Investmentbank Lazard inne. Seit 2009 ist er für die führende internationale Wirtschaftskanzlei Noerr tätig und berät zahlreiche internationale Unternehmen.

Kornblum bringt seine Erfahrungen in zahlreichen Gremien ein, beispielsweise bei Motorola Europa (2005-2008), der amerikanischen Handelskammer in Deutschland, Russell Reynolds Associates, Management Circle und bei der Deutschen Oper Berlin, ebenso wie beim Aufsichtsrat der ThyssenKrupp Technologies AG (2001-2006) und der Bayer AG (2002-2007).

Der hervorragende Redner verbindet seine internationalen Erfahrungen als Diplomat in beeindruckender Weise mit profunden globalwirtschaftlichen Erkenntnissen. Schwerpunkte seiner Themen sind die Folgen der Globalisierung für Deutschland und die westliche Welt.

Publikationen von John C. Kornblum:
•    Mission Amerika: Weltmacht am Wendepunkt, 2009
•    The German Element. Deutsche Einwanderer in die USA, 2004
•    Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen: und Herausforderungen, 1999

Neueste Videos und Talks von John C. Kornblum

Latest publications by John C. Kornblum

Galerie

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Noch Fragen oder Inputs an uns? Dann rufen Sie uns an oder senden eine Email. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen, um spannende Themen auszutauschen oder mit Ihnen über Ihre nächste Veranstaltung nachzudenken. mykeynotespeaker.net – Die junge und dynamische Redneragentur mit frischen Ideen und knackigen Inhalten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close